Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Grundlegende Bestimmungen

(1) Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die Sie mit uns als Anbieter (Kreative Natur) über die Internetseite www.kreativenatur.de abschließen. Soweit nicht anders vereinbart, wird der Einbeziehung gegebenenfalls von Ihnen verwendeter eigener Bedingungen widersprochen.

(2) Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.

§ 2 Zustandekommen des Vertrages

(1) Gegenstand des Vertrages ist der Verkauf von Waren.

(2) Bereits mit dem Einstellen des jeweiligen Produkts auf unserer Internetseite unterbreiten wir Ihnen ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages zu den in der Artikelbeschreibung angegebenen Bedingungen.

(3) Der Vertrag kommt über das Online-Warenkorbsystem wie folgt zustande:
Die zum Kauf beabsichtigten Waren werden im „Warenkorb“ abgelegt. Dort können jederzeit Änderungen vorgenommen werden. Nach der Eingabe der persönlichen Daten sowie der Zahlungs- und Versandbedingungen werden abschließend nochmals alle Bestelldaten auf der Bestellübersichtsseite angezeigt. Soweit Sie als Zahlungsart Paypal nutzen werden Sie auf dessen Internetseite weitergeleitet. Nach Eingabe Ihrer Daten und Bestätigung der Zahlung werden Sie zurück in unseren Online-Shop auf die Bestellübersichtsseite geleitet.
Vor Absenden der Bestellung haben Sie die Möglichkeit sämtliche Angaben nochmals zu überprüfen, zu ändern oder den Kauf abzubrechen.
Mit dem Absenden der Bestellung über die Schaltfläche „bestellen“ erklären Sie rechtsverbindlich die Annahme des Angebotes, wodurch der Vertrag zustande kommt.

(4) Die Abwicklung der Bestellung und Übermittlung aller im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss erforderlichen Informationen erfolgt per eMail, zum Teil automatisiert. Sie haben deshalb sicherzustellen, dass die von Ihnen hinterlegte eMail-Adresse korrekt ist, der Empfang der eMails technisch sichergestellt und insbesondere nicht durch SPAM-Filter verhindert wird.

(5 )  Sie haben außerdem die Möglichkeit per E-Mail, bei uns wegen eines bestimmten Artikels oder einer Sonderanfertigung anzufragen. Nach Erhalt einer solchen Anfrage unterbreiten wir Ihnen ein entsprechendes Angebot per E-Mail. Ein Vertrag kommt erst dann zustande, wenn der Sie dieses Angebot annehmen.

§ 3 Warenverfügbarkeit

(1) Ist zum Zeitpunkt der Bestellung bestellte Ware nicht verfügbar, behält sich Kreative Natur vor, die Bestellung der Ware nicht anzunehmen, so dass kein Vertrag zustande kommt. Hierüber wird der Kunde informiert. Bereits geleistete Zahlungen werden dem Kunden unverzüglich rückerstattet.

§ 4 Eigentumsvorbehalt

(1)  Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

§ 5 Haftung

(1) Wir haften ohne Einschränkung in allen Fällen des Vorsatzes und grober Fahrlässigkeit, bei arglistigem Verschweigen eines Mangels, bei Übernahme der Garantie für die Beschaffenheit des Kaufgegenstandes und in allen anderen gesetzlich geregelten Fällen.

(2) Wir haften auch für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten (Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet) sowie für die Verletzung von Kardinalpflichten (Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertraut), jedoch jeweils nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der vorstehenden Pflichten haftet der Verkäufer nicht.

(3) Räucherwaren sind keine Arznei- oder Lebensmittel und werden in Selbstverantwortung von Ihnen verräuchert. Es können daraus keinerlei Haftungsansprüche gegen uns begründet werden.

§ 6 Lieferung, Gefahrenübergang

(1) Die bestellten Waren werden, sofern vertraglich nicht abweichend vereinbart, an die von Ihnen angegebene Adresse geliefert. Die Lieferung erfolgt aus unserem Lager.

(2) Haben Sie Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellt, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir keine abweichenden Vereinbarungen mit Ihnen getroffen haben.

(3) Wir behalten uns vor, uns von der Verpflichtung zur Erfüllung des Vertrages zu lösen, wenn die Ware durch einen Erfassungsfehler im Lagerbestand nicht lieferbar ist. Dieser Vorbehalt gilt nur dann, wenn das gewünschte Produkt gerade nicht erstellt werden kann (z.B. Johannisbeeren nur im Sommer verfügbar). Wird die Ware nicht geliefert, wird der Verkäufer den Kunden unverzüglich über diesen Umstand informieren und einen bereits gezahlten Kaufpreis sowie Versandkosten erstatten.

(4) Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware geht mit der Übergabe auf den Kunden über. Ist der Kunde Unternehmer, so geht beim Versendungskauf die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware sowie die Verzögerungsgefahr bereits mit Auslieferung der Ware an den Spediteur, den Frachtführer oder die sonst zur Ausführung der Versendung bestimmte Person über.

§ 7 Preise, Versandkosten, Zahlungsbedingungen, Mahngebühren

(1) Bei Bestellungen über den Onlineshop gelten die dort angegebenen Preise. Sämtliche Preise sind Endpreise. Gemäß § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet.

(2) Die anfallenden Versandkosten werden auf unserer Shopseite „Versand- und Zahlungsbedigungen“ aufgeführt.

(3) Folgende Zahlungsmethoden stehen Ihnen zu Verfügung:
Vorkasse per Überweisung, Paypal, Barzahlung bei Abholung

(4) Wählen Sie Vorkasse per Überweisung, so ist die Zahlung spätestens 10 Kalendertage nach Vertragsschluss fällig.

(5) Komme Sie mit Ihren Zahlungsverpflichtungen in Verzug, so kann Kreative Natur Schadensersatz nach den gesetzlichen Bestimmungen verlangen und / oder vom Vertrag zurücktreten.

(6) Sie erhalten stets eine Rechnung, die bei Lieferung der Ware ausgehändigt wird oder per E-Mail zugeht.

§ 8 Widerrufsrecht

(1) Kunden, die Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sind, steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Informationen dazu finden Sie in der Widerrufsbelehrung.

§ 9 Gewährleistung

(1) Soweit Mängel vorliegen, stehen Ihnen nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte zu. Sind an dem Vertrag nur Kaufleute beteiligt, so gelten ergänzend die §§ 377 ff. HGB.

§ 10 Rechtswahl, Erfüllungsort, Gerichtsstand

(1)  Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Zwingende Bestimmungen des Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, bleiben unberührt.

(2)  Sofern es sich bei Ihnen nicht um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen Ihnen und uns der Sitz von Kreative Natur.

(3)  Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden ausdrücklich keine Anwendung.

Bitte beachten Sie beim Kauf von Likören:
Alkoholische Getränke werden nur an Kunden über 18 Jahre verkauft. Spirituosen dürfen in diesem Shop nicht von minderjährigen Personen bestellt werden!

 

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.